Friedenswahl der HWK wird geprüft

Die Friedenswahl der Handwerkskammer Hamburg steht auf dem gerichtlichen Prüfstand und

wird vor dem Verwaltungsgericht Hamburg (VG)

am 21. 02. um 11:00 Uhr , Saal 301

verhandelt.

DruckenE-Mail