Bußgeld im Handwerk

Bußgeldbescheide genügen i.d.R. nicht den Anforderungen, die obere Gerichte seit einiger Zeit zu Recht an einen Bußgeldbescheid stellen. Sie sollten sich daher schon vor dem Erhalt eines Bußgeldbescheids - spätenstens wenn Sie durch das Anhörungsverfahren von der Einleitung eines Bußgeldverfahrens Kenntnis erhalten - rechtlich beraten lassen.

 

In vielen Fällen ist es nämlich so, dass auch die Amtsgerichte falsch entscheiden und die Oberlandesgerichte - oder das Bundesverfassungsgericht - die Entscheidung bzw. den Bußgeldbescheid aufheben!

DruckenE-Mail