Hier werden wir in unregelmäßigen Abständen posive Urteile für die Mandanten beschreiben

Tags: positives Urteil gegen die Soka

Sieg vor dem Arbeitsgericht Wiesbaden

 Sieg vor dem Arbeitsgericht Wiesbaden

Soka-Bau verliert großen Prozess

Ich habe einen großen Prozess in Wiesbaden gegen die Soka-Bau gewonnen. Die Soka-Bau wollte einen hohen siebenstelligen Betrag von meinem Mandanten. Nun hat sich zu Recht herausgestellt, dass es sich nicht um einen Baubetrieb handelt, sondern Arbeiten an Schiffen ausgeführt werden.

Die Soka-Bau muss nun ca. 30.000,00 € allein an Gerichtskosten zahlen! Darüber freue ich mich sehr!

DruckenE-Mail

Bundesarbeitsgericht erklärt die AVE für die Jahre 2012 und 2013 für unwirksam

 Bundesarbeitsgericht erklärt die AVE für die Jahre 2012 und 2013 für unwirksam – mit welchen Konsequenzen?

Am 25.01.2017 hat das Bundesarbeitsgericht meinen Anträgen auf Unwirksamkeit der AVE für das Jahr 2012 und das Jahr 2013 stattgegeben.

Haben wir gewonnen? Ja, zunächst kann festgestellt werden, dass die AVE´n unwirksam sind und der Gesetzgeber – das Bundesministerium für Arbeit und Soziales auch in diesem Jahren nicht rechtmäßig gehandelt hat. Diese Feststellung ist wichtig für andere Sozialkassen und für die antragstellenden Mandanten, denn wir hatten Recht mit unseren Begründungen.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Bundesarbeitsgericht stärkt europäische Unternehmen

Bundesarbeitsgericht stärkt europäische Unternehmen

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat in einer Entscheidung vom 17.06.2015 – 10 AZR 257/14 klargestellt, dass europäische Unternehmen, die hier in Deutschland im Rahmen der Dienstleistungsfreiheit Tätigkeiten ausüben, nicht schlechter gestellt werden als deutsche Unternehmen.

Zum Sachverhalt: Die Arbeitnehmer führen im Heimatland im Wesentlichen industrielle Produktionsarbeiten aus. Dann und wann kommen immer unterschiedliche Arbeitnehmer nach Deutschland und führen dann baugewerbliche Tätigkeiten aus, aber immer unterhalb der 50 % Grenze.

Das BAG hat festgestellt, dass das Unternehmen für diese Arbeitnehmer nicht verpflichtet ist, Beiträge zur Soka-Bau zu entrichten. Es handelt sich in diesem Fall nicht um eine selbständige Betriebsabteilung.

Wenn Sie auch Probleme mit der Sozialkasse haben, wenden Sie sich gerne an mich.

DruckenE-Mail

BAG-Urteil erstritten, AVE unwirksam

Das Bundesarbeitsgericht hat die AVE 2008-2010 und von 2014 für das Baugewerbe für unwirksam erklärt!

Dies ist ein großer Erfolg, den ua. meine Kanzlei für unsere Mandanten erstritten hat.

Seit vielen, vielen Jahren kämpfe ich dafür, dass die Soka-Bau abgeschafft wird, weil es dafür keine Daseinsberechtigung (mehr) gibt. Diesem Ziel bin ich heute einen gewaltigen Schritt näher gekommen.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Weitere Beiträge ...